Vermarktungsprofis nehmen erfolgreich «Objekt mit Seesicht» unter ihre Fittiche

Carsten Stein wollte seine 3 ½-Zimmerwohnung in Bäch verkaufen – ohne Makler. Er nahm die Keller ImmoVermarktung mit an Bord, welche ihm einen schnellen und reibungslosen Verkaufsabschluss bescherte. Bereits nach vier Wochen fand das Objekt neue Besitzer. So verwandelte sich ein aufwändiger Liegenschaftenverkauf für den Verkäufer im Handumdrehen zum positiven Erlebnis.

Präsentation der Extraklasse

Wer die Wohnung von Carsten Stein in natura zu Gesicht bekam, war begeistert. Der Zürichsee liegt dem Betrachter zu Füssen und die Räumlichkeiten mit open-air-Bonus sind unvergleichlich. Die Herausforderung, diese Eindrücke in Bildern festzuhalten, nahm die Keller ImmoVermarktung gerne an.

Carsten Stein schwärmt von der Ausstrahlung der Fotos und der Beschreibung der Liegenschaft: «Auch unsere Interessenten lobten Gestaltung, Text und Bilder». Mit einer aussergewöhnlichen Hochglanz-Verkaufsbroschüre an der Hand war der Rest für Carsten Stein ein Kinderspiel. Für die Wohnungsbesichtigungen war er selbst zuständig.

Dienstleistungspaket zum fairen Fixpreis

Vom ersten Moment an fühlte sich der Verkäufer bei Carine und Ueli Keller in den besten Händen. Das faire Fixpreismodell, das die Vermarkter ihren Kunden anbieten, umfasst die ganze Palette zielführender Dienstleistungen: Von der ersten individuellen Beratung, über das Fotoshooting, die Marktwertschätzung, die Gestaltung und den Druck der professionellen Verkaufsdokumentation, bis zur Erstellung der Online-Inserate und der Kaufverträge.

Umfassende und persönliche Begleitung

Carsten Stein würde jederzeit wieder mit der Keller ImmoVermarktung zusammenarbeiten und sagt: «Gerade das etwas andere Konzept und die umfassende Begleitung überzeugen.»

– Carsten Stein

Objektbeschrieb

Bodentiefe Fenster lassen die Räume hell und luftig erscheinen und setzen den nur 150 Meter Luftlinie entfernte Zürichsee perfekt in Szene. Ein Gefühl, als würde man sich auf einer Kreuzfahrt befinden.

Sämtliche Zimmer verfügen über uneingeschränkte Seesicht und direkten Zugang zur 200m2 grossen Terrasse mit überdachten und offenen Bereichen, welche sich als Sitz- oder Loungeplätze eignen.

Lagebeschrieb

Das Zweifamilienhaus befindet sich am Ende einer Sackgasse und profitiert von viel Ruhe und Privatsphäre.

Die Hanglage verschafft der voluminösen 3.5-Zimmer-Wohnung eine freie, einmalige und 180° atemberaubende Seesicht. Direkt im Blickfeld präsentiert sich die drittgrösste natürliche Insel des Zürichsees «Schönenwerd».

Lagebeschrieb

Das Zweifamilienhaus befindet sich am Ende einer Sackgasse und profitiert von viel Ruhe und Privatsphäre.

Die Hanglage verschafft der voluminösen 3.5-Zimmer-Wohnung eine freie, einmalige und 180° atemberaubende Seesicht. Direkt im Blickfeld präsentiert sich die drittgrösste natürliche Insel des Zürichsees «Schönenwerd».

Zahlen & Fakten

Baujahr 2006
Wohnfläche ca 127m2
beheizter Disponibelraum 64m2
Aussenbereich Terrasse von ca. 200m2 mit Bangkirai Holzboden, verglaste Pergola
Parkmöglichkeiten Doppelgarage, 3 Aussenparkplätze

Dürfen wir auch Sie beim Verkauf begleiten?